ATEX Schwimmerschalter- mehrere Schaltpunkte

Eigensicherer Schalter als Füllstandüberwachung im EX-Bereich

Einsetzbar in den Zonen 0, 1, 2

 

 

bis 80°C
Ex ia IIC T6
Ex ia IIIC T80°C

bis 125°C
Ex ia IIC T6...T4
Ex ia IIIC T80°C...125°C

 

Ausführung in Edelstahl - Anzahl Schaltpunkte, Kabellänge und Schaltfunktion sind frei wählbar

 

Steuerungen können mit einem ATEX Trennschaltverstärker realisiert werden.