Schwimmerschalter

Mit einem Schwimmerschalter können ein oder mehrere Levels eines Behälters überwacht werden. Die Kontakte bedienen eine Pumpe direkt oder sie werden über eine Steuerung ausgewertet.

Schwimmerschalter sind die kostengünstige und wartungsfreie Alternative zu komplexen und teureren elektronischen Sensoren.

Vorteile eines Schwimmerschalters:

  • zuverlässig
  • kostengünstig
  • einfach zu montieren
  • wartungs- und verschliessfrei
  • potentialfrei, Schaltspannung bis zu 230V
  • mit mehreren Schaltpunkten lieferbar
  • mit Temperaturschalter und PT100 kombinierbar

Anwendungsbeispiele

 

Überlaufschutz
Trockenlaufschutz
Stetige Befüllung/ Entleerung eines Behälters